Lichtübertragungen

Wofür kann ich  Lichtübertragungen erhalten?


Da alles aus Frequenz und Schwingung besteht und eine Information trägt, die verändert werden kann, sind Lichtübertragungen möglich bei  nahezu allen Beschwerden und haben schon vielen Menschen und Tieren helfen können.


  • körperliche Schmerzen
  • emotionale Unausgeglichenheit, (Wut, Depressionen, Sorge, Trauer, Furcht, ...)
  • Ausgleich von Organen
  • Körperbereichen
  • Krankheitszuständen
  • Allergien
  • Beziehungen
  • Intelligenz 
  • Lernschwierigkeiten
  • zur Prüfungsunterstützung
  • und vieles mehr


Monatliche Lichtdusche zum Kennenlernen kostenfrei - erfahre die Kraft der Lichtübertragungen und löse Blockaden auf der Ursprungsebene für ein körperliches, emotionales oder mentales Anliegen.

     >>>Hier anmelden!<<<



Was ist  eine Lichtübertragung?


  Alle Lebewesen und alle Dinge bestehen aus Frequenzen und Schwingungen und bilden ein Schwingungsfeld, welches positive und negative Informationen trägt.


Die Gefühle, Gedanken, Situationen, Schmerzen, Krankheiten, ..., die wir als Herausforderungen und unangenehm wahrnehmen, tragen eine niedrigere Frequenz und Schwingung - bilden also eine entsprechend negative Information, die zu der als schmerzhaft erlebten Auswirkung führt.


Die Informations- oder Seelenebene ist die höchste Instanz in unserem System.


Eine Lichtübertragung bringt eine sehr hohe Frequenz und positive Information in den entsprechenden Bereich, die die negative Information des gewählten Aspekts verändern kann.


Wenn wir  auf der Ebene des Urpsrungs Veränderung  bewirken (durch eigene Übung  oder eben durch den "Boost" einer Übertragung), können Herz, Bewusstsein, Energie und Materie folgen.

Manche nehmen eine sofortige Veränderung wahr, bei anderen dauert es eine Weile.


Auf der Informationsebene findet jedoch immer eine Veränderung statt.



Warum eine Lichtübertragung?


Eine Lichtübertragung auf Seelenebene kann dabei helfen, dein Thema schneller und kraftvoller zu transformieren.


Wir können mit unseren eigenen Übungen eine Menge bewirken und damit die Selbstgesundungskräfte in uns stärken. Eine regelmäßige Übungsstunde kannst du beispielsweise jeden Dienstag per Zoom-Konferenz mitmachen und darüber hinaus in  deinen Alltag integrieren. Stück für Stück kannst du so eigenverantwortlich deine Themen transformieren.


Eine Lichtübertragung auf Seelenebene zu erhalten, kann unseren Prozess  enorm beschleunigen und dabei helfen, dass wir einen Aspekt schneller verändern können, bzw. neue Zugänge und Möglichkeiten für die weitere Lösung finden.


Die  dahinter liegenden Gründe und Botschaften des leidvollen Zustands sollten immer auch betrachtet und gelöst werden, da  jede Situation eine CHance zum Wachstum ist.  Hierfür  empfiehlt sich eine persönliche Botschaft aus der Akascha-Chronik.



Wie funktioniert eine Lichtübertragung?


Als Kanal leite ich durch erhaltene Übertragungen, die  in Verbindung mit sehr hohen Frequenzebenen stehen, ganz speziell auf dich abgestimmte Frequenzen und Schwingungen mit Liebe, Vergebung, Mitgefühl und Licht weiter. 


Dadurch kann sich die Frequenz und Schwingung  deines gewählten Aspekts auf der Informationsebene positiv verändern und anheben und die entsprechend negative Information ausgleichen und lösen.   


Je höher ein Bereich schwingt, desto wohler, glücklicher, gesünder und ausgeglichener fühlen wir uns.


Wird die Information auf Seelenebene verändert, kann letztlich auch eine  Veränderung im Leben folgen.

Lies hier noch mehr darüber, warum es funktioniert





Termin

online buchen

30 minütiges

Informationsgespäch

kostenfrei



Die Inanspruchnahme meines Services stellt kein Heilversprechen dar.

Ein eigenverantwortliches Handeln und eine eventuelle  Rücksprache mit  Ärzten und Heilpraktikern

setze ich als gegeben voraus. Lies  hier weiter.